Termine 2018

Sonntag, 6. Mai, ab 15.00 Uhr:

„Von Gummitwist bis Gameboy“ – Sonderausstellung

Kinder verbringen einen Großteil ihrer Zeit mit Spielen – sie lernen, machen wichtige Erfahrungen, toben sich aus und praktizieren soziales Leben, gemeinsam mit Jüngeren, Älteren und Erwachsenen. 

In dieser Ausstellung können sich Kinder, Erwachsene und Kind-Gebliebene wiederfinden – Spielzeug und Fotos aus 50 Jahren spiegeln diese Welt wieder.

Unsere Eröffnung war ein großer Erfolg! Über 120 Besucher aus der ganzen Region besuchten die Ausstellung an diesem Eröffnungstag und hatten viel Freude an den Spielzeugen für Jungen und Mädchen.

Die Ausstellung kann noch bis zum 14. Oktober besichtigt werden. Gruppen können sich für Führungen ausserhalb der Öffnungszeiten gerne unter Tel. 05574/5163 oder hvv-oedelsheim@gmx.de melden.

 

Samstag, 16. Juni, 14.00-17.00 Uhr:

Spiele-Nachmittag – Museumsmeile Wesertal

Wer sagt denn, dass ein Museum immer langweilig und trocken sein muss?!

Wir haben das Gegenteil bewiesen und mit Kinder und Eltern bei schönstem Sommerwetter einen erlebnisreichen Spiele-Nachmittag im Museumsgarten verbracht.  Bei Gummitwist, Staffelspielen und Ballspielen hatten wir viel Spaß und konnten mit Fingerfarben auf einer meterlangen Tapetenrolle richtige Kunstwerke anfertigen 😉

Der Nachmittag fand im Rahmen der Museumsmeile Wesertal 2018 statt, die dieses Jahr unter dem Motto „Mobilität im Weserraum“ begangen wurde.

Samstag, 28. Juli, ab 18.00 Uhr:

Grillabend des Heimat- & Verkehrsvereins

Aufgrund der angesagten Gewitterneigung fand dieser Grillabend im Museum statt, und dass die Entscheidung richtig war, hat sich im Laufe des Abends gezeigt!

Bei verschiedensten Speisen vom Grill, kalte Getränken und Cocktails, Angeboten für Kinder feierten wir bei zunächst trockenem Wetter im Museumsgarten. Die Plätze unter dem Zelt waren schnell besetzt und die Angebote wurden gut angenommen. Bald nach Beginn der musikalischen Begleitung durch die „Weserbergland-Musikanten“, begann es heftig zu gewittern, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat! Schnell versammelten sich die Besucher unter dem Glasdach und im „Kuhstall“ des Museums, etliche blieben unter dem Zelt und warteten, bis es nach einer guten Stunde von oben wieder trockener wurde. Danach feierten alle bis n ach Mitternacht weiter, es wurde getanzt, geschunkelt, die Cocktailbar erfreute sich besonders gutem Zuspruch!

Herzlichen Dank an alle Helfer, Besucher und Personen, die im Vorder- oder Hintergrund zum Gelingen diesen schönen Grillabends beigetragen haben!

 

Sonntag, 9. September, ab 11.00 Uhr:

Tag des Offenen Denkmals und

Wanderung auf dem ECO-Pfad Kulturgeschichte Oedelsheim

Nach dem Start auf am Museum Oedelsheim um 11.00 Uhr verläuft der Weg zunächst durch das alte Fachwerkdorf mit seinen malerischen, teils über 350 Jahre alten Häusern. Das erste Ziel ist die Obstpresse Herwig, die mittels einer modernen, motorbetriebenen Anlage jedes Jahr im Herbst viele Hunderte von Zentnern Kernobst zu Saft verarbeitet. Probieren des frisch gepressten Mostes ist hier inbegriffen!

Der zweite Teil der Wanderung führt in das Oberdorf zur Kakteen-Zucht Wilfried Hartigs, der seine Gewächshäuser für uns öffnet und Besonderheiten, Pflege und Vermehrung der zahlreichen Züchtungen aus der großen Kakteen-Familie erläutern wird. In 60 Jahren als Kakteenzüchter hat sich Hartig ein umfangreiches Fachwissen angeeignet und stellt läßt uns anschaulich daran teilhaben.

Die ECO-Pfad-Führung endet wieder im Museum, wo anläßlich des „Tag des offenen Denkmals“ ein buntes Programm mit Ausstellungen, Kinderaktionen (Malen, Wurfbude, Spielen im Museumsgarten), Seiler-Vorführung, und einem Flohmarkt stattfindet. Das Museums-Team sorgt für Speisen und Getränke, die im weitläufigen Gartenbereich oder in überdachten Räumlichkeiten eingenommen werden können.

 

DIGITAL CAMERA

Sonntag, 14. Oktober, ab 10.00 Uhr:

Dörflicher Landmarkt im Museum mit Kreiserntedankfest 2018

Gemeinsam mit dem Veranstalter Regionalbauernverband Kurhessen e.V. begehen wir in diesem Jahr unseren Dörflichen Landmarkt und feiern gemeinsam das „Kreiserntedankfest 2018“! Damit möglichst viele Besucher und Gäste an dem Gottesdienst teilnehmen können, findet er dieses Mal um 10.00 Uhr in der Martinskirche Oedelsheim statt. Mit einem Festumzug begeben sich die Teilnehmer anschließend durch das Dorf zum Museum, wo ab 11.00 Uhr der Landmarkt beginnt.

Für den Festumzug werden für ca. 1 Stunde einige Straßenabschnitte gesperrt sein – wir bitten hierfür um Verständnis! Bitte achten Sie auch auf die ausgewiesenen Parkplätze, damit der Verkehrsfluß nicht zu sehr beeinträchtigt wird.

Mit diesem Landmarkt wird die Museums-Saison 2018 beendet sein. Letztmalig sind die Ausstellungen und die Scheune der Historischen Agrartechnik für den regulären Besucherverkehr geöffnet. (Gruppen können sich bei Interesse auch für die Winter-Saison anmelden).

Wir wünschen allen Ausstellern und Besuchern ein erfolgreiches und fröhliches Erntedank-Fest und hoffen, daß es Ihnen bei uns gefällt und Sie im nächsten Jahr gerne wiederkommen!

Gästeehrung in Oedelsheim in der Pension Ingeborg und Hans Herwig

HVV-Gästeehrung

Foto: (v.l.n.r.) Ingeborg und Hans Herwig (Oedelsheim) mit der Enkelin Alina, daneben Ehepaar Helga und Manfred Heine. Vorne die Töchter des Ehepaares – Zwillingsschwestern – Katja Zebisch und Manuela Bengs. Direkt dahinter die Ehemänner und auf dem Arm vom Papa Zebisch, Klein David.


20 Jahre kommen Herr und Frau Heine aus Wanne-Eickel schon in die Pension Herwig, einem wunderschönen Fachwerkhaus in der Weserstraße 8.      Weiterlesen