Termine 2017

Sonntag, 14. Mai, ab 15.00 Uhr:

„Hexenwerk in unseren Wäldern“ – Sonderausstellung

  • WALD – das ist für viele Menschen ein Lebenselixier.
  • WALD – heißt Tiere erleben, Pflanzen erleben, Bäume bestaunen; kurzum: Natur erleben.
  • WALD – birgt aber auch für viele Menschen Geheimnisse: „Hexenwerk“.

So auch für den Hobbyfotografen Wilfried Hartig. Auf vielen Spaziergängen in seiner Umgebung ist er einem der vielen Geheimnisse des Waldes auf die Spur gekommen.  Er schaute sich Bäume genauer an, und siehe da – die Bäume lebten. Sie verbargen unter ihren Fittichen sagenhafte Gestalten, die sich sogar fotografieren ließen.

In über 100 DIN A3-Bildern wurden sie festgehalten, die Tiere, die Menschen, die angsteinflößenden Gestalten, die Individuen, die in den Bäumen ihre ewige Ruhe gefunden haben.

Waren hier unsichtbare Mächte am Werk, oder waren es tatsächlich Hexen, die viele Lebewesen so zugerichtet haben; für immer und ewig in die Bäume hinein gezaubert?

Diese und viele weitere Fragen tauchen bei dem Betrachter auf. Gibt die Ausstellung eine Antwort darauf, oder lässt sie den Besucher allein eine Lösung finden? Die Ausstellung kann nur die Geheimnisse des Waldes aufzeigen, der Betrachter wird aber für sich selbst entscheiden, wie er sie interpretiert!

Sonderführungen sind ab 15. Juni möglich, Terminanfragen werden unter der Telefonnummer 05574 / 235 erbeten.

Sonntag, 4. Juni, ab 14.00 Uhr:

Dorffest Oedelsheim

Mit einem bunten Programm der örtlichen Vereine, mit Speisen, Getränken, Spiel und Spaß für Groß und Klein!

Um 14.00 Uhr wird zunächst zum Gottesdienst im „Kuhstall“ des Museums eingeladen. Ab 15.00 Uhr können es sich die Besucher im Garten des Museums gut gehen lassen, bei den Mitmachaktionen der Vereine Geschicklichkeit üben und die Ausstellungen besuchen. Die Sonderausstellung „Hexenwerk in unseren Wäldern?!“ ist schon seit dem Saisonauftakt auf großes Interesse gestoßen und lädt zum Entdecken und Staunen ein.

DIGITAL CAMERA

Die „Weserberglandmusikanten“

Mehrere musikalische Darbietungen der Chöre „Colours of Music“, MGV, der „Weserberglandmusikanten“ und der Tanzgruppe der Landfrauen umrahmen das Programm. Eine Kaninchenausstellung, Basteln mit Holz, Verkleiden und fotografieren mit historischer Bekleidung, Bogenschießen runden das Angebot ab.

Der Heimat und Verkehrsverein Oedelsheim freut sich auf zahlreiche Besucher und ein schönes Fest mit sommerlichem Flair!

Sonntag, 10. September, ab 11.00 Uhr:

Tag des Offenen Denkmals

Ganztägige Veranstaltung mit Flohmarkt im Museumsgarten für Groß und Klein.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Mit warmen Speisen der Saison, selbstgebackenem Kuchen, Kaffee und Getränken können Sie sich stärken und den Tag in unserem Museum genießen!

 

DIGITAL CAMERA

Sonntag, 8. Oktober, ab 10.00 Uhr:

Dörflicher Landmarkt im Museum

Wir starten um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst, ab 11.00 Uhr beginnt der Landmarkt, mit zahlreichen Ausstellern aus der Region, lebenden Tieren, Speisen und Getränken der Saison, und (seit 15 Jahren!) garantiert gutem Wetter!