Sonniger Saisonabschluß im Oedelsheimer Museum

Mit einem sehr guten Ergebnis endete am 11. Oktober 2015 die Museumssaison in Oedelsheim: Der Dörfliche Landmarkt lockte mehrere Hundert Besucher an, bei schönstem Herbstwetter und vielen attraktiven Angeboten konnten Groß und Klein stöbernd über den Markt bummeln, die Ausstellungen im Museum und der Agrarscheune anschauen und die angebotenen Speisen und Getränke im sonnigen Garten genießen.

Das Museums-Team hatte in den Tagen zuvor in vielen ehrenamtlichen Stunden die Standplätze vorbereitet, die Bestellungen und Vorrichtungen für die Speisen und Getränke organisiert, die Helfereinsätze koordiniert und mit einer Vielzahl an Vorarbeiten für das Wohl seiner Gäste gesorgt.

Viele Besucher kommen regelmäßig jedes Jahr zum Dörflichen Landmarkt, aus der näheren und fernen Umgebung kamen zahlreiche Gäste aber auch zum ersten Mal und zeigten sich sehr beeindruckt über das große Programm, das das Museums-Team und die Aussteller aus der ganzen Region zu bieten hatten.

Allen Helfern und Helferinnen gilt an dieser Stelle ein besonders herzliches Dankeschön für die große Unterstützung an diesem Tage!

In den kommenden Monaten gilt es nun die Saison 2016 vorzubereiten. Das Museum Oedelsheim feiert im kommenden Jahr sein 20-jährigen Bestehen, eine Sonderausstellung zur Geschichte des Museums und mehrere gesonderte Veranstaltungen sind bereits in Planung. Zu gegebener Zeit werden alle Termine über die örtliche Presse und die Webseite des Heimat- & Verkehrsvereins bekannt gegeben.